HomeAktivitätenLebkuchen backen für den guten Zweck 2017

 

Ehrentaler/innen backen für den guten Zweck


Das Bildungszentrum Ehrental ist am 2. Dezember 2017 wieder dabei:

 

Wenn sich der Südpark in eine Backstube verwandelt, sind auch die Schüler/innen des Bildungszentrums Ehrental nicht mehr weit. Neben feinen Weihnachtsbäckereien aus Lebkuchen steht dieser Tag aber vor allem unter einem guten Stern: Ein traditionelles Lebkuchenhaus ist wahrscheinlich die süßeste Art zu helfen. Mit dem Spendenerlös des Projektes: „Lebkuchen für den guten Zweck“ wird eine in Not geratene Kärntner Familie unterstützt.

Als wahre Backmeister/innen zeigen sich die Schüler/innen des Bildungszentrums Ehrental der Fachrichtung Betriebs- und Haushaltsmanagement, die im Unterrichtsfach „Ernährung und Küchenmanagement“ unter der Leitung von Frau FOL Dipl. Päd. Ing. Isabella Jessenitschnig, M.A. Lebkuchen für den guten Zweck backen und verzieren. Alle Besucher und Unternehmer im Einkaufszentrum Südpark haben die Möglichkeit diese Lebkuchenziegel für den guten Zweck zu sponsern. Die gesponserten Lebkuchenziegel werden von den Schüler/innen mit einer persönlichen Widmung der Besucher oder Betriebslogo des jeweiligen Unternehmens beschriftet. Fachkundige Anleitung sowie ausreichende Tipps rund um das Lebkuchenbacken gibt es von den Schüler/innen aus Ehrental.


Durch den Kauf eines Lebkuchenziegels unterstützen Sie eine in Not geratene Kärntner Familie


Rund 250 Lebkuchenziegel werden am 2. Dezember 2017 von 9 bis 16 Uhr an die Besucher und Unternehmer im Einkaufszentrum Südpark in Form einer freiwilligen Spende abgegeben. Der Spendenerlös dieses Projektes geht an eine in Not geratene Kärntner Familie.


Wir laden alle recht herzlich ein dabei mit zu machen!!

 

 

 

 

 

 


guetesiegel gesunde kueche